Scheinwerfer- und Reifen-Check 2021

Veröffentlicht am 27.09.2021

Auch dieses Jahr beteiligt sich der ACL wieder an der Kontrollkampagne des Verbands für Verkehrssicherheit („La Sécurité Routière“), die vom 18. Oktober bis zum 18. November 2021 stattfindet. 


Auf schlechtes Wetter vorbereitet sein

Eingeschränkte Sicht, Glättegefahr am Morgen, rutschige Straßen usw. All das sind Gefahren, die zu dieser Jahreszeit auf uns lauern. Zu Ihrer Sicherheit und zur Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer organisiert der ACL im ganzen Land Kontrollstellen, um kostenlos den Zustand von Reifen und das korrekte Funktionieren der Scheinwerfer von Autos zu überprüfen. Und um Ihnen einen Ausfall der Batterie zu ersparen, der häufigste Pannengrund, bietet der ACL Ihnen außerdem einen Batterietest an.

 

Reifenkontrolle

Reifenkontrollen sind sehr wichtig, besonders zu dieser Jahreszeit. Heruntergefallenes Laub auf der Straße, Regen und niedrige Temperaturen sind eine Gefahr für Autofahrer, wenn die Reifen nicht in gutem Zustand sind. Wir prüfen das Material Ihrer Reifen, ihr Alter, ihr Profil und den Abnutzungszustand, der unregelmäßig sein kann. Zur Erinnerung: Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe beträgt 1,6 mm. Die ACL empfiehlt aus Sicherheitsgründen, 4 mm nicht zu unterschreiten. Es sei darauf hingewiesen, dass Pannen aufgrund von Reifenpannen die zweithäufigste Unfallursache in der ACL-Statistik sind.
 

Überprüfung der Beleuchtung

Bei der Beleuchtungskontrolle müssen alle Scheinwerfer funktionieren (Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Fernscheinwerfer, Standlicht, Kennzeichenbeleuchtung, Rückfahrscheinwerfer und Blinker). Wir überprüfen auch den Zustand der Reflektoren und der Lichtscheiben. Dabei wird nicht nur überprüft, ob sie ordnungsgemäß funktionieren, sondern auch, soweit möglich, ihre Position. Die verschiedenen Scheinwerfer müssen so angebracht sein, dass sie den Gegenverkehr nicht blenden und dem Fahrer eine optimale Sicht ermöglichen. Schlecht eingestellte Scheinwerfer können eine echte Gefahr darstellen.
 

Batteriekontrolle

Nach den ACL-Statistiken sind batteriebedingte Ausfälle am häufigsten, insbesondere im Winter. Temperaturen unter 10 Grad Celsius wirken sich negativ auf den Batteriebetrieb aus, da die chemische Reaktion langsamer abläuft und daher weniger Strom liefert. Eine schwache Batterie verstärkt dieses Problem und führt zu einem Ausfall. Außerdem werden im Winter mehr Zubehörteile wie Scheinwerfer, Scheibenwischer und andere eingeschaltet, so dass die Batterie zusätzliche Arbeit leisten muss. ACL bietet an, Batterien, die 4 Jahre und älter sind, vor Ort zu überprüfen, wobei zu berücksichtigen ist, dass die durchschnittliche Lebensdauer einer Autobatterie 4 Jahre beträgt und das Durchschnittsalter des luxemburgischen Fuhrparks bei 7 Jahren liegt.
 

Termine und Standorte für Kontrollen 2021 

Der ACL führt die Kontrolle von Reifen, Beleuchtung und Batterie an verschiedenen Orten in Luxemburg durch. Sie können uns von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr an den unten aufgeführten Orten und Tagen an unseren Ständen besuchen:

18.10.2021 : Cactus Bascharage
19.10.2021 : Cactus Bascharage
21.10.2021 : Cactus Remich
22.10.2021 : City Concorde Bertrange
26.10.2021 : Däichhal Ettelbruck
28.10.2021 : Cactus Bettembourg
29.10.2021 : Cactus Bettembourg
02.11.2021 : Cactus Kayl
03.11.2021 : Cactus Kayl
04.11.2021 : Cactus Howald
05.11.2021 : Shopping Center Maassen Wemperhardt
08.11.2021 : Mertert
09.11.2021 : Cactus Belle Étoile
12.11.2021 : Shopping Center Knauf Pommerloch
15.11.2021 : Cactus Bereldange
16.11.2021 : Cactus Redange
17.11.2021 : City Concorde
18.11.2021 : City Concorde

Hinweis : Während der Kontrollkampagne werden Reifen- und Scheinwerferinspektionen ausschließlich auf den ACL Stands, ohne Terminvereinbarung, zu den o.g. Daten und Orten durchgeführt. Für die restliche Tests und Kontrolle, läuft der ACL-Diagnostic Center in Bertrange wie üblich, nur nach Terminvereinbarung durch unsere Webseite, per Telefon unter +352 450045-6007 oder per E-Mail: dc1@acl.lu
Zurück

Andere Neuigkeiten

Der Vëlosummer ist zurück!

Nachdem die vorherigen Ausgaben des „Vëlosummer“ ein so großer Erfolg waren und von...

Mehr erfahren
07.07.2022

Ladestationen SuperChargy an den luxemburgischen Autobahnen

Nach Inbetriebnahme 2020 der ersten SuperChargy-Ladestationen in Kirchberg setzt die...

Mehr erfahren
07.07.2022

Der Geschmack der Provence: Avignon

Wenn Sie das unwiderstehliche Bedürfnis verspüren, das Zirpen der Zikaden zu hören, den Duft...

Mehr erfahren
07.07.2022

Senegal Wilde Natur und exotische Strände

Senegal ist ein Land der Kontraste, ein Ort, an dem uns die Landschaften und die...

Mehr erfahren
07.07.2022