Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.

Moskau & St. Petersburg

Programm

März 2021 - Oktober 2021

Auf den Spuren der Zaren
7 - tägige Rundreise

Entdecken Sie auf dieser Reise die faszinierendsten Städte Russlands: Moskau und St. Petersburg. Sie erleben das Beste der beiden großen russischen Metropolen ! Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „ Sapsan “ gelangen Sie in Russlands „ heimliche Hauptstadt “ St. Petersburg.

Zurück zur Liste
1
Luxemburg - Moskau

Flug mit Lufthansa nach Moskau via Frankfurt. Ankunft am Abend, Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Abends Welcome-Dinner in einem Restaurant. Drei Übernachtungen in Ihrem jeweiligen 4-Sterne Hotel. (A)

2
Moskau

Zum Auftakt der Reise lernen Sie die russische Hauptstadt kennen. Von den Sperlingsbergen genießen Sie den Blick auf die pulsierende Metropole und die Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die wichtigsten Plätze und Bauwerke, u.a. das noble Einkaufszentrum GUM, die 105 m hohe Christus Erlöser-Kathedrale, das Bolschoi-Theater, die Lomonosov-Universität und den berühmten Roten Platz. Die Moskauer U-Bahn-Stationen sind weltberühmt.
Sie sehen einige dieser wunderschön gestalteten Bahnhöfe, bevor Sie im Wodka-Museum einen Einblick in die
russischen Bräuche erhalten. Bei der anschließenden Degustation mit russischen Snacks erleben Sie den besonderen Geschmack des „Wässerchens“. (F, S)

3
Moskau

Der Kreml ist das Machtzentrum Russlands und der älteste Stadtteil Moskaus. Sie besuchen die prächtige Kathedrale und die Reichtümer der russischen Zaren in der Rüstkammer. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zu Ihrer freien Verfügung. (F)

  • Fakultativ können Sie die Tretjakov-Galerie besuchen, sie gilt als die weltweit beste Sammlung russischer Kunst. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die berühmtesten Kunstwerke des Museums.
4
Moskau - St. Petersburg

Transfer zum Bahnhof, um 09.40 Uhr Fahrt mit dem Schnellzug Sapsan von Moskau nach St. Petersburg. Nach der Ankunft um 13.45 Uhr Transfer zum 4-Sterne Hotel Novotel City Centre oder Pedro Palace. Am Nachmittag besuchen Sie die prachtvolle Isaaks-Kathedrale. Wer möchte, kann die 262 Stufen auf den Turm des monumentalen Gotteshauses hinaufsteigen, der Blick auf den Isaaksplatz und auf St. Petersburg ist fantastisch. Gemeinsames Abendessen in einem lokalen Restaurant. (F, A)

5
St. Petersburg

Die zweitgrößte Stadt Russlands präsentiert sich ganz anders als Moskau. Eine Stadtrundfahrt durch das historische Zentrum St. Petersburgs entlang dem Nevskij-Prospekt mit seinen luxuriösen Palästen, dem Schlossplatz und der Peter-Paul-Festung verschafft Ihnen einen Überblick über die stolze Metropole. Sie sehen die wichtigsten Kathedralen und Plätze, Kanäle, Uferpromenaden und Brücken. Anschließend besuchen Sie die
Eremitage, das zweitgrößte Kunstmuseum weltweit. Die barocken Säle des ehemaligen Winterpalastes beherbergen eine Fülle bedeutender Gemälde und Kunstwerke. (F)

  • Am Abend kann fakultativ ein Besuch im Mariinsky-Theater angeboten werden (spielplanabhängig, Spielplan steht 3 Monate vor Abreise fest).
6
Pushkin (Katharinenpalast)

Ausflug nach Pushkin: Katharina I, die Ehefrau Peters des Großen war die Namensgeberin dieses prunkvollen Barockpalastes, vollendet wurde er unter Katharina der Großen. Während des Rundganges sehen Sie u.a. die originalgetreue Nachbildung des berühmten Bernsteinzimmers und den weitläufigen Schlosspark. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung, flanieren Sie über den bekannten Nevskij Prospekt mit den Nobelboutiquen oder besuchen Sie den Bauernmarkt Kusnetschny Rynok. Abends Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant. (F, A)

7
St. Petersburg - Luxemburg

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen von St. Petersburg. Rückflug am Nachmittag mit
Lufthansa via Frankfurt nach Luxemburg, Ankunft am Abend. (F)