Fernreisen

New York

05 - 10.04.2024 (D)
03 - 08.05.2024 (F)
21 - 26.06.2024 (D)
6-tägige Reise
  • Status : Geöffnet

Lebensfreude im Big Apple

Wie wäre es zur Abwechslung mit New York? Entdecken Sie das unvergleichliche Lebensgefühl des „Big Apple“. Unsere spezielle Reise für ACL-Mitglieder führt Sie zu den markantesten Orten in Manhattan, vom Times Square bis zur Wall Street, sowie nach Greenwich Village, Chinatown und Soho. Die Freiheitsstatue und das Einwanderungsmuseum erzählen die Geschichte des amerikanischen Traums. Bei einem optionalen Besuch der Plattformen des Empire State Building und des Rockefeller Centers können Sie einen 360°-Panoramablick über die Stadt genießen.

New York

6-Tages-Reise

Tag 1
Luxemburg – New York

Um 14.25 Uhr Flug (Lufthansa) von Luxemburg nach Frankfurt (Ankunft um 15.15 Uhr) und um 17.10 Uhr weiter nach New York. Ankunft in Newark um 20.05 Uhr, Transfer zum Hotel in Manhattan (ca. zehn Gehminuten vom Times Square entfernt) und Check-In. Übernachtung im 4-Sterne Hotel Four Points by Sheraton Midtown Times Square.

Termin 05.04.2024 via Frankfurt/Lufthansa: 14.25-15.15 Uhr / 17.10-20.05 Uhr
Termin 03.05. und 21.06.2024 via München/Lufthansa: 13.30-14.35 Uhr / 15.45-18.45 Uhr
Termin 11.10.2024 via Frankfurt/Lufthansa: 10.55-11.45 Uhr / 13.20-15.40 Uhr

Tag 2
Manhattan, fakultativ Broadway

Am Vormittag gehen Sie in Manhattan auf Tour: Sie sehen den Times Square mit seinen vielen Leuchtreklamen, spazieren die berühmte 5th Avenue hinunter und werfen einen Blick auf die St. Patrick’s Cathedral, das Rockfeller Center und das Flatiron Building. Die Grand-Central-Station, die Wall Street (Financial District), ein Spaziergang durch Greenwich Village sowie die multikulturellen Stadtviertel Soho und Chinatown stehen ebenfalls auf dem Programm. Den Nachmittag gestalten Sie in Eigenregie. Am Abend kann fakultativ – je nach Spielplan – eine Aufführung im Broadway Theater besucht werden. Diesbezügliche Informationen erhalten alle bereits gebuchten Reiseteilnehmer einige Monate vor ihrer Abreise. (F)

Tag 3
Freiheitsstatue & Ellis Island, fakultativ Empire State Building

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Battery Park und steigen in die Fähre zur Freiheitsstatue. Das berühmteste Denkmal New Yorks (wenn nicht sogar der gesamten USA) verkörpert für viele den amerikanischen Traum. Dieser Traum ging nicht für alle in Erfüllung. Das Einwanderungsmuseum zeigt die harte Realität der damaligen Ansiedlung in der Neuen Welt und vermittelt anschaulich diese Seite der amerikanischen Geschichte. Zwischen 1892 und 1924 kamen fast 12 Millionen Einwanderer auf Ellis Island an. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Im Rahmen des fakultativen Ausflugspaketes besuchen Sie (mit öffentlichen Verkehrsmitteln) das Empire State Building, bis 1972 das höchste Gebäude der Erde und erleben Sie einen spektakulären 360°-Ausblick auf New York, Brooklyn, Queens und darüber hinaus. An den klarsten Tagen erstreckt sich der Blick von der Aussichtsplattform im 86. Stockwerk über sogar sechs Staaten bis nach New Jersey, Pennsylvania, Connecticut, Massachusetts und Delaware. Eine fakultativ zubuchbare Dinner-Cruise (Buffet, DJ-Unterhaltung) auf Hudson und East River bietet spektakuläre Ausblicke auf die Skyline der Stadt. Hin- und Rückweg erfolgen zu Fuß (ca. 30 Minuten/Weg). (F)

Tag 4
Freizeit zum Shoppen, fakultativ Top of the Rock, fakultativ Barbecue

Gestalten Sie den Vormittag nach Ihrem eigenen Gusto – spazieren Sie zum ca. 30 Gehminuten entfernten Central Park, besuchen Sie eines der zahlreichen Museen oder stürzen Sie sich ins Shopping-Vergnügen. Nachmittags geht es wieder hoch hinaus (fakultatives Ausflugspaket): Von den Aussichtsplattformen des Rockefeller Centers in ca. 260 Metern Höhe genießen Sie Panoramablicke auf die Skyline der Stadt. Die ebenfalls sehr beeindruckende, vom Architekten Michael Arad entworfene Gedenkstätte liegt auf dem Gelände des zerstörten World Trade Centers. Für den Abend können Sie fakultativ ein typisch amerikanisches Barbecue (zu Fuß ca. 10 min pro Weg) hinzubuchen. (F)

Tag 5
Freizeit, fakultativ 9/11 Memorial, Rückflug

Check-out am Vormittag und Zeit zur freien Verfügung. Der dritte, im fakultativen Ausflugspaket inkludierte Ausflug führt zum 9/11 Memorial. Das Museum befindet sich im neuen World Trade Center. Es erzählt die Geschichte des 11. Septembers durch Medien, Erzählungen und eine Sammlung monumentaler und authentischer Artefakte. Die ebenfalls sehr beeindruckende, vom Architekten Michael Arad entworfene Gedenkstätte liegt auf dem Gelände des zerstörten World Trade Centers. Im Laufe des Nachmittags fahren Sie zum Flughafen und fliegen um 21.50 Uhr zurück nach Europa. (F)

Termin 03.05.2024 : Abflug um 20.25 Uhr (Lufthansa)
Termin 21.06.2024: Abflug um 20.55 Uhr (Swiss)
Termin 11.10.2024: Abflug um 18:00 Uhr (Lufthansa)

Tag 6
Ankunft in Luxemburg

Um 11.45 Uhr landen Sie in Frankfurt und fliegen im Anschluss weiter nach Luxemburg (Lufthansa, 13.05-13.50 Uhr).

Termin 03.05.2024: Ankunft in München um 10.20 Uhr, Weiterflug nach Luxemburg (Lufthansa) 11.50-13.50 Uhr.
Termin 21.06.2024: Ankunft in Zürich um 10.50 Uhr, Weiterflug nach Luxemburg (Swiss) 12.20-13.20 Uhr.
Termin 11.10.2024: Ankunft in Frankfurt um 07.30 Uhr, Weiterflug Luxemburg (Lufthansa) 09.40-10.25 Uhr).

Reservierung und Information

Reservierung und Information

Ausschließlich über Bollig Tours Reservierungshotline, Tel.: 729722-35