Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.

Basel Military Tattoo (!Warteliste!)

Programm

Diese Reise wird auf 2021 verschoben

3 - tägige Reise

Zurück zur Liste
1

Anreise nach Basel

Am frühen Morgen Zubringerdienst von Ihrem Wohnort zum P&R Bouillon und Abfahrt um 06.00 Uhr. Gemeinsames Frühstück unterwegs und Weiterfahrt nach Freiburg. Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Abfahrt nach Basel und Check-in im 4-Sterne Hotel Radisson Blu in Basel. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. (F, A)

2

Basel - Military Tattoo

Frühstück im Hotel. Vormittags erwartet Sie eine zweistündige geführte Besichtigung durch die Altstadt mit einem lokalen Reiseleiter. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends, Teilnahme an dem berühmten Military Tattoo. Das Basel Tattoo bringt seit 2006 die besten und spektakulärsten Militärmusik- und Show-Formationen aus der ganzen Welt nach Basel. Bedeutende Bands, Formationen der Königshäuser, original schottische Dudelsackspieler und viele weitere erstklassige Gruppierungen sorgen für ein Spektakel der Sonderklasse. Die Show bietet für jeden ein Highlight: traditionelle Marschmusik, klassische Ohrwürmer, bekannte moderne Popsongs und spannende musikalische Experimente – umrahmt von fantastischen Tanzeinlagen und eindrücklichen Licht- und Feuerwerkseffekten. Die Eintrittskarten für das Tattoo-Festival erhalten Sie vom Busfahrer. (F)

3

Rückfahrt nach Luxemburg

Nach dem Frühstück, Abfahrt am Morgen in Richtung Strasbourg - im Elsass, eine der schönsten Städte der Welt mit zahlreichen und berühmten Sehenswürdigkeiten wie: Cathédrale Notre-Dame, la Petite France, usw. Zeit zur freien Verfügung für die Stadt auf eigene Faust zu entdecken mit Gelegenheit zum Einkaufsbummel. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise nach Luxemburg an. (F)