Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung..

Preise und Auszeichnungen für Runde 3




Am Samstag, den 15. Mai, findet die finale Runde der ACL Challenge statt. Auf der Kartbahn von Monnerich werden den ganzen Tag über Rennen veranstaltet, wobei jeder Teilnehmer in 4 Rennen an den Start geht.

Am Ende jedes Rennens werden die Punkte wie folgt vergeben:

Platz Punkte
1 10
2 8
3 6
4 5
5 4
6 3
7 2
8 1

Ein Bonuspunkt (+1) wird nach jedem Rennen an den Teilnehmer vergeben, der die beste Rundenzeit erreicht hat.

Diese Punkte werden zu den in Runde 2 am Simulator erzielten Punkten addiert, um die endgültige ACL Challenge-Rangliste zu ermitteln.

Zusammen mit seinen Partnern wird der ACL folgende Preise vergeben:
 
  • Überreichung der Pokale und Medaillen durch den ACL
  • Gratis ACL-Mitgliedskarte für alle 20 Teilnehmer
  • Für die drei Erstplatzierten: Kartbahn-Gutscheine, gestiftet vom ACL
  • Für die drei Erstplatzierten: Gutscheine, offeriert von City Concorde
  • Für den Gewinner: Simulator-Sitzungen, mit freundlicher Genehmigung von Beweng Security Solutions
  • Für den Gewinner: Ein Wochenende in einem Mercedes, mit freundlicher Unterstützung von Merbag