E-Bikes - Wartung... unerlässlich im Winter

Veröffentlicht am 24.01.2022

Ganz gleich, ob Sie bei jedem Wetter mit dem Fahrrad unterwegs sind oder Ihr Bike im Winter in der Garage lagern: Eine korrekte Wartung ist Pflicht.


Befolgen Sie unsere 6 Tipps zur richtigen Radpflege im Winter.
 

Als Radfahrer habe ich keine Angst vor Kälte

Tipp 1: Lassen Sie Ihr E-Bike generalüberholen, um Bremssystem, Bremsbeläge, Kabel, Reifen und Beleuchtung zu überprüfen, sodass Sie sicher durch den Winter kommen. 

Tipp 2: Kälte wirkt sich erheblich auf die Reichweite des Akkus Ihres E-Bikes aus. Nehmen Sie den Akku nach Ihren Winterausflügen vom Bike und wärmen ihn an einem trockenen Ort bei  Raumtemperatur (+/- 20 °C) auf, bevor sie ihn aufladen. 

Tipp 3: Die größte Gefahr für Ihr Fahrrad ist Rost und somit das Streusalz auf den Straßen. Um Korrosion an Schaltwerk, Kabeln oder Anschlüssen zu vermeiden, reichen eine einfache Bürste, Wasser und etwas Spülmittel aus. Trocknen Sie Ihr Fahrrad nach der Reinigung mit einem Tuch ab und achten Sie darauf, dass auf der Kette genügend Schmiermittel vorhanden ist. 
 

Ich warte lieber auf wärmere Tage

Tipp 1: Feuchtigkeit und Kälte sind die schlimmsten Feinde Ihres Akkus. Lagern Sie ihn daher am besten in einem trockenen Raum bei Temperaturen zwischen 10 und 20 °C. 

Tipp 2: Auch wenn es auf den ersten Blick nicht einleuchten mag: der Akku sollte vor der Einlagerung im Winter nur zu 50 bis 70 % aufgeladen werden.

Tipp 3: Wie bei einem Fahrrad ohne E-Motor sollten Sie auch beim E-Bike ab und zu die Bremshebel betätigen, um zu verhindern, dass die Kolben der Hydraulikanlage festfrieren. Beachten
Sie zudem, dass ein Fahrrad, das längere Zeit an einer Wand lehnt, schneller verschleißt als ein Fahrrad, das hängt oder in aufrechter Position steht. 


Denken Sie auf jeden Fall daran, den Zustand Ihres Fahrrads und Ihres Akkus zu überprüfen, bevor Sie sich wieder auf den Weg machen. 

 

Zurück

Andere Neuigkeiten

L’ACL MotoClassic reprend la route

Communiqué de presse

Mehr erfahren
18.07.2022

Der Vëlosummer ist zurück!

Nachdem die vorherigen Ausgaben des „Vëlosummer“ ein so großer Erfolg waren und von...

Mehr erfahren
07.07.2022

Ladestationen SuperChargy an den luxemburgischen Autobahnen

Nach Inbetriebnahme 2020 der ersten SuperChargy-Ladestationen in Kirchberg setzt die...

Mehr erfahren
07.07.2022

Der Geschmack der Provence: Avignon

Wenn Sie das unwiderstehliche Bedürfnis verspüren, das Zirpen der Zikaden zu hören, den Duft...

Mehr erfahren
07.07.2022