Renault Twingo e-tech Electric

Veröffentlicht am 19.07.2021

Einladung zum urbanen Walzer

Seit der Twingo im Jahr 1992 erstmals vom Band lief, hat er an Volumen zugelegt, ohne seine besonderen Eigenschaften einzubüßen. Agil und klein in der Statur, ist sein Name aus drei Tänzen entstanden: Twist, Swing und  Tango. Auf den Straßen der Stadt bewegt sich der Twingo denn auch wie auf dem Tanzparkett: mit Eleganz, Anmut und Leichtigkeit. 

Seine Stärke ist, wenig überraschend, der Lenkeinschlag, aber der „B-Fahrmodus“ hat uns besonders gut gefallen. Dank 3-stufiger Bremsenergierückgewinnung können Sie in diesem Modus den Energieverbrauch optimieren  und so gestalten, wie Sie es je nach Fahrsituation für richtig halten. In der Praxis bedeutet das: Auf Bremsstufe „B1“ fährt das Auto wie im Leerlauf, während es in Stufe „B3“ stärker entschleunigt. Dieser Modus kann daher zum Bremsen verwendet werden, sodass Sie das Bremspedal seltener brauchen. Eines der Probleme bei Elektrofahrzeugen ist, dass sie wirklich leise sind, was das Risiko von Unfällen mit Fußgängern erhöht. Um dies zu beheben, haben die Renault-Ingenieure dem Twingo ein sanftes Geräusch verpasst, das sowohl im Innenraum als auch außerhalb des Fahrzeugs zu hören ist, wenn es sich mit geringer Geschwindigkeit bewegt. 

In puncto Innenausstattung bemängeln wir, dass auf dem zentralen Bildschirm das Wechseln von einem Menü zum anderen etwas flüssiger sein könnte. Das von uns getestete Sondermodell „Vibes“ zeichnet sich durch eine  spezielle Polsterung mit leuchtend orangefarbenen Akzenten aus, die für ein warmes und spritziges Fahrgefühl sorgen.

 
Leistung/Drehmoment 81 PS / 160 Nm 
Verbrauch 16,3 L / 100 km
CO2-Emissionen  0 g CO2 / km WLTP 
Reichweite ca. 190 km WLTP
Beschleunigung 0-100 km/h 0 - 100 km / h in 12,9 s
Grundpreis 19.194 €   
Ladestation  22 kW AC
 
 
Zurück

Andere Neuigkeiten

Oltimermaart : Rendez-vous ce samedi à Bertrange

Avec près d’une cinquantaine de véhicules historiques et de collection proposés à la vente...

Mehr erfahren
22.09.2022

Die Mobilität stellt Unternehmen vor Herausforderungen

Der ACL und die Handwerkskammer haben gemeinsam eine Umfrage bei 1.310 luxemburgischen...

Mehr erfahren
20.09.2022

FIA-Region I startet die "Drive with Care"-Kampagne für...

16. September 2022 - Heute startet die FIA Region I die Verkehrssicherheitskampagne „Drive...

Mehr erfahren
16.09.2022

Was tun, wenn das Auto brennt?

Es ist eine Situation, die niemand gerne erleben möchte – das eigene Auto fängt an zu...

Mehr erfahren
14.09.2022