Pagani Huayra Roadster BC

Veröffentlicht am 24.01.2022

Eine in mehrfacher Hinsicht aufregende Reise in das Herz der Emilia-Romagna. Denn hier, in einer Stadt mit kaum 6.000 Einwohnern, hat einer der renommiertesten Automobilhersteller seinen Sitz: Pagani.


In San Cesario sul Panaro geht es direkt in ein kleines Industriegebiet. Auf den ersten Blick nicht gerade ein anziehender Ort. Und doch werden hier Modelle mit technischen Daten entwickelt  und gebaut, die jeden Umweltaktivisten erschaudern lassen würden. 

Willkommen bei Pagani! Der Empfang ist genauso fantastisch wie das Wetter an diesem Tag. Er ist da! Er, das ist der Pagani Huayra Roadster BC. Einschüchternd, bestialisch … der Wow-Effekt ist garantiert. 

Der V12-Motor von AMG mit seinen über 800 Pferdestärken schießt beim ersten Start mit einer  herrlichen Symphonie los. Die ersten Runden von Paganis offiziellem Testfahrer Andrea Palma in dem teuflisch gut aussehenden und nur 1.250 kg schweren Wagen sind ein reines Vergnügen. Glaubt man  dem italienischen Fahrer, so ist dieser Huayra perfekt geeignet, um morgens seine Brötchen zu kaufen und nachmittags die Rennstrecke unsicher zu machen. 

Nach ein paar Beschleunigungen,  die einem die Sprache verschlagen, driftet er in einen Kreisverkehr. Adrenalin und Ungläubigkeit vermischen sich – schließlich kostet die Maschine 3,7 Mio. €. Ein stehender Start später und eine  enorme Beschleunigung schaffen es dann, die Liebhaber außergewöhnlicher Autos zu überzeugen. 

Und doch: Hinter dieser Radikalität verbirgt sich ein bei normaler Fahrt sehr komfortables Auto. Die Melodie des Motors klingt wie eine Symphonie … vor allem mit Wind im Haar. 

Bildquelle: Julien Di Luigi

Leistung
802 PS -1050 Nm
Verbrauch
20,5 L / 100 km WLTP
CO2-Emissionen
343 g CO2/km WLTP
Reichweite
350 km
Beschleunigung 0-100 km/h
0-100 km/h
in 3 s
Preis
ab 3,7 Mio. €
+
  • Der Look
  • Der Klang des V12
  • Der Komfort an Bord
-
  • Unerreichbar für den Durchschnittsbürger
Zurück

Andere Neuigkeiten

Oltimermaart : Rendez-vous ce samedi à Bertrange

Avec près d’une cinquantaine de véhicules historiques et de collection proposés à la vente...

Mehr erfahren
22.09.2022

Die Mobilität stellt Unternehmen vor Herausforderungen

Der ACL und die Handwerkskammer haben gemeinsam eine Umfrage bei 1.310 luxemburgischen...

Mehr erfahren
20.09.2022

FIA-Region I startet die "Drive with Care"-Kampagne für...

16. September 2022 - Heute startet die FIA Region I die Verkehrssicherheitskampagne „Drive...

Mehr erfahren
16.09.2022

Was tun, wenn das Auto brennt?

Es ist eine Situation, die niemand gerne erleben möchte – das eigene Auto fängt an zu...

Mehr erfahren
14.09.2022