Nissan Leaf e+ Tekna

Veröffentlicht am 24.01.2022

Mit dem Jahrgang 2021 macht Nissan den Leaf e+ erschwinglicher und bietet gleichzeitig eine bessere Ausstattung für die gesamte Modellreihe an, um sich gegen die immer härter werdende  Konkurrenz zu behaupten.

Der Leaf e+ ist die leistungsstärkste Version mit einer großen 62-kWh-Batterie. Er ist nun in den drei Ausstattungsvarianten N-Connecta, Tech & Style sowie Tekna  erhältlich. Die wichtigsten Änderungen beim 2021er-Modell sind das in Höhe und Tiefe verstellbare Lenkrad, die Spurwechselunterstützung und der Spurhalteassistent. Die Tekna-Ausstattung verfügt zudem im Inneren über einen zentralen Rückspiegel, der in den Bildschirmmodus für die Rückfahrkamera umgeschaltet werden kann. 

Da wir ihn immer wieder getestet haben, ist der Leaf ein alter Bekannter. Und wenn es einen Vorwurf gab, der ihm regelmäßig gemacht wurde, dann die verbesserungswürdige Sitzposition, die hauptsächlich auf das zu weit entfernte Lenkrad zurückzuführen war.  Heute ist dieses Problem durch das in der Tiefe verstellbare Lenkrad praktisch gelöst. Endlich! 

Ein weiterer Aspekt, der zum Fahrvergnügen beiträgt, sind die Sitze, die an den Seiten mit Leder  und in der Mitte mit Alcantara bezogen sind – eine Kombination, die einen besseren Halt bietet als die Volllederausstattung.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich der Leaf weiterentwickelt und immer besser wird. Angesichts der Preise und der gebotenen Ausstattung ist er auf dem Markt der kompakten  Elektroautos weiterhin wettbewerbsfähig.

Bildquelle: © Nissan

Leistung
160 kW - 340 Nm - Automatik
Verbrauch
18,5 kWh / 100 km WLTP
CO2-Emissionen
0 g CO2/km WLTP
Reichweite
385 km
Beschleunigung 0-100 km/h
0-100 km/h in 6,9 s
Preis
ab 35.118 €
+
  • Optimierte Fahrposition
  • Komplettausstattung
  • E-Pedal (Fahren mit nur 1 Pedal)
-
  • In die Jahre gekommenes Erscheinungsbild
  • Innendesign zu klassisch
  • Ladegerät auf 6,6 kW begrenzt
Zurück

Andere Neuigkeiten

Oltimermaart : Rendez-vous ce samedi à Bertrange

Avec près d’une cinquantaine de véhicules historiques et de collection proposés à la vente...

Mehr erfahren
22.09.2022

Die Mobilität stellt Unternehmen vor Herausforderungen

Der ACL und die Handwerkskammer haben gemeinsam eine Umfrage bei 1.310 luxemburgischen...

Mehr erfahren
20.09.2022

FIA-Region I startet die "Drive with Care"-Kampagne für...

16. September 2022 - Heute startet die FIA Region I die Verkehrssicherheitskampagne „Drive...

Mehr erfahren
16.09.2022

Was tun, wenn das Auto brennt?

Es ist eine Situation, die niemand gerne erleben möchte – das eigene Auto fängt an zu...

Mehr erfahren
14.09.2022