Hyundai Tucson HEV 2021

Veröffentlicht am 06.10.2021

Koreanischer Bestseller wird noch besser


Für diesen Test hat Hyundai uns eine HEV-Version zur Verfügung gestellt – ein Vollhybrid mit der umfangreichen Ausstattung „Shine“.

Das äußere Styling ist wirklich originell und hebt sich von der Konkurrenz ab. Das Aussehen ist extrem ansprechend und auffallend, das ist sicher. Ganz besonders gelungen ist die Frontpartie mit den im Kühlergrill versteckten LED-Leuchten.

Der Innenraum bietet vorne wie hinten viel Platz. An der Qualität der Materialien gibt es nichts auszusetzen und die Verarbeitung ist sehr sorgfältig. Der Kofferraum bietet ausreichend Volumen, er ist zugänglich und gut gestaltet, aber die Höhe der Ladekante kann manchmal ein Problem sein. Die geteilte Sitzbank kann vom Kofferraum aus umgeklappt werden, der dann ein Gesamtvolumen von fast 1.800 Litern bietet.

Hinter dem Lenkrad ist der Tucson sehr angenehm und viel wendiger, als seine Größe vermuten lässt. Sein geringes Gewicht (1.560 kg) ist sicherlich ein Faktor. Es macht viel Spaß, auf kleinen Straßen zu fahren, und der allgemeine Komfort dieses Modells mit seiner äußerst effizienten Federung ist toll. Das Fahrzeug verfügt über ein wahres Arsenal an Fahrhilfen, von denen sich der Toter-Winkel-Assistent mit Monitor (BVM) als extrem
nützlich erweist.

Bei ruhiger oder aktiver (aber nicht sportlicher) Fahrweise zeigt der Tucson eine echte Kraftstoffeffizienz, die unter 6 L/100 km liegt. Nur auf der Autobahn wird er richtig durstig (über 7 L/100 km). 

Bei Bedarf ist die Leistung also eindeutig vorhanden, auch wenn man einen Hybrid-SUV natürlich nicht kauft, um auf der Rennstrecke Runden zu drehen. Der maximale Nutzen dieser Konfiguration wird bei einem fließenden Fahrstil erreicht. Dann bewirkt die Leichtgängigkeit des Automatikgetriebes wahre Wunder.

Dieser Hyundai Tucson ist wirklich gelungen. Er vereint die Qualitäten von Design, Straßenlage, geringem Verbrauch, Ausstattung, Verarbeitung und hochwertigen Materialien.

 

Technische Daten: 

Leistung/Drehmoment/Getriebe 230 PS / 265 Nm / 6-Gang-Automatik 
Verbrauch 5,7 L / 100 km WLTP
CO2-Emissionen 131 g CO2 / km WLTP 
Reichweite bis zu 800 km WLTP
Beschleunigung 0-100 km/h 0 - 100 km / h in 8 s
Grundpreis  39.045 € inkl. MwSt.

 
 
 

+ -
  • Geringer Verbrauch
  • Originelles und gelungenes Design
  • Platz im Inneren
  • Qualität und Verarbeitung der Materialien
  • Umfangreiche Ausstattung
  • Verbrauch auf der Autobahn
  • Kein Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Höhe des Kofferraums in bestimmten Situationen
  • Reaktionszeit bei plötzlicher Beschleunigung
Zurück

Andere Neuigkeiten

Oltimermaart : Rendez-vous ce samedi à Bertrange

Avec près d’une cinquantaine de véhicules historiques et de collection proposés à la vente...

Mehr erfahren
22.09.2022

Die Mobilität stellt Unternehmen vor Herausforderungen

Der ACL und die Handwerkskammer haben gemeinsam eine Umfrage bei 1.310 luxemburgischen...

Mehr erfahren
20.09.2022

FIA-Region I startet die "Drive with Care"-Kampagne für...

16. September 2022 - Heute startet die FIA Region I die Verkehrssicherheitskampagne „Drive...

Mehr erfahren
16.09.2022

Was tun, wenn das Auto brennt?

Es ist eine Situation, die niemand gerne erleben möchte – das eigene Auto fängt an zu...

Mehr erfahren
14.09.2022