Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung..

Cadillac XT4

Veröffentlicht am 07.04.2021

Die amerikanische Freiheit


Eine der weltweit beliebtesten amerikanischen Premiummarken, Cadillac, erobert mit dem XT4 ein neues Segment, und zwar das der kompakten Crossover.

Die Zeit der langen, imposanten Cabriolets, die in den 1960er Jahren den amerikanischen Traum symbolisierten, scheint in weite Ferne gerückt. Man erkennt sie auf den ersten Blick, sie begründeten den Ruf von Cadillac. Doch längst ist das Zeitalter der SUVs angebrochen. In den letzten Jahren hat die Marke ihre Modelle mit einem starken Fokus auf dieses Segment überarbeitet. Jetzt kommt ein neues Modell auf den Markt: der XT4, der erste kompakteCrossover der Marke. In diesem Premium-Segment, das mit hoher Geschwindigkeit wächst, mangelt es nicht an Konkurrenz. Volvo, Mercedes, Audi – alle großen Marken haben bereits ihre Modelle. Mit dem XT4, entworfen vom bis dato jüngsten Designerteam bei Cadillac, sendet die amerikanische Marke eine klare Botschaft an die Rivalen: Das Modell präsentiert sich als jung und abenteurlustig, ebenso wie seine Zielkunden.

Direkt inspiriert von seinem großen Bruder, dem XT5 – das bis heute weltweit meistverkaufte Modell der Marke –, braucht der XT4 sich bei einem Vergleich nicht zu schämen: Der Innenraum ist ebenso geräumigund der kompakte Crossover steht für die neue optische Identität von Cadillac. Neue Styling-Codes geben also den Ton an, dennoch schafft es die Marke auch nach all den Jahren, diesen imposanten Look mit einem Kühlergrill, der eine dominante Position an der Front einnimmt, beizubehalten. Dieses Merkmal von Cadillac hat es geschafft, über die Zeit hinweg zu bestehen, und das ist durchaus bemerkenswert!

Für das Wohlbefinden und die Sicherheit der Passagiere ist als Premium-Marke selbstverständlich viel technologische Ausstattung vorhanden: eine mit dem Rückspiegel verbundene Rückfahrkamera, belüftete Vordersitze mit Massagefunktion sowie ein Warnsystem, das bei Gefahr den Fahrersitz vibrieren lässt.

Die Leistung und der Wirkungsgrad sind vorhanden. Der 2.0L 4-Zylinder-Motor ist sowohl als Benziner als auch als Diesel erhältlich und bietet eine maximale Leistung von 230 PS.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass das Modell nur mit einem 9-Gang-Automatikgetriebe erhältlich ist. Das ist schade für diejenigen, die lieber mit einem manuellen Getriebe fahren, zumal der automatische Gangwechsel zu früh erfolgt, was den Eindruck erweckt, dass der Motor ständig zu kämpfen hat.

Mit einem Kofferraumvolumen von 637 L bietet der Cadillac XT4 reichlich Platz und ist damit sehr gut für eine Familie mit kleinen Kindern geeignet, die an den Wochenenden gerne dem Alltag entflieht.

 

Zurück

Galerie

product image thumb
product image thumb
product image thumb
product image thumb
product image thumb

Andere Neuigkeiten

Strassenarbeiten vor dem ACL-Gebäude

Aufgrund von Vermessungsarbeiten auf der Fahrbahn am Morgen des 6. Dezembers wird der Zugang...

Mehr erfahren
02.12.2021

Ein neuer Streckenradar unter dem Markusberg

Im Kampf um mehr Sicherheit auf den Straßen wird zum 1. Dezember 2021 auf der Saarautobahn...

Mehr erfahren
30.11.2021

Des batteries vieillissantes à l’approche de l’hiver

La campagne annuelle de contrôle des pneus, batteries et phares organisée conjointement par...

Mehr erfahren
24.11.2021

Konkrete Vorschläge, um den Anstieg der Energiekosten zu...

Der ACL setzt sich dafür ein, dass jedem geholfen wird.

Mehr erfahren
18.11.2021