Über den Wolken mit dem BMW R18

Veröffentlicht am 06.07.2022

Berlin Built, die BMW R 18 zeigt wo sie herkommt. Der Designer so wie der Sound -Ingenieur sollten für Ihre Zusammenarbeit bei der R18 mit einem Preis ausgezeichnet werden.

Schon beim Start des Motors ist man fasziniert von der Klang-Sinfonie. Der Pilotensitz der R 18 versetzt einen in die 1920er Jahre an den Steuerknüppel eines Propellerflugzeugs, die beiden Zylinder erinnern dabei optisch an die Sternmotoren vergangener Jahre, und der Motorklang trägt seines dazu bei, dass man sich fühlt wie der Rote Baron, ohne dabei unnötigen Lärm zu verursachen.
 
Was besonders ins Auge sticht: Chrom soweit das Auge reicht. Die Sitzposition ist choppertypisch bequem, aber doch könnten Leute ab 1,90 m Probleme bekommen sich auf dem Motorrad zusammenzufalten.
 
Die Maschine bietet drei Fahrmodi:  Rain, Rock, und Roll. Treffender hätte man sie nicht beschreiben können. Roll ist zum eher gemütlichen Cruisen gedacht, während man beim Rock vor allem spürt, dass die Arme länger werden und bereit sind, Stöße zu absorbieren. Der Motor zieht ab Leerlaufdrehzahl so brachial, dass man das Gefühl hat, auf einer Kanonenkugel zu reiten. Würde es das Wort Drehmomentwelle noch nicht geben, so müsste es für die R 18 erfunden werden. Ganze 1.750 U/min zeigt der Drehzahlmesser bei gemütlichem Landstrassentempo 80km/h an.
 
Das Fahrverhalten ist so wie man es sich von einem Chopper erwartet, herrlich stabiler Geradeauslauf, entspannt, und ohne Drang nach Geschwindigkeit. Das Fahrwerk hingegen ist typisch BMW und daher perfekt durchdacht. Der R 18 weiß zu begeistern und vermittelt ein unglaubliches Fahrvergnügen. Wenn Sie sich etwas gönnen wollen, zögern Sie nicht und investieren Sie trotz des Preises mit gutem Gewissen in den R18.
 

 

 

Technische Daten

Motor: Luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor
Hubraum: 1802 cm3
Leistung: 67 kW (91 PS) bei 4.750 U/min
Drehmoment: 158 Nm bei 3000 U/min
Getriebe: Klauengeschaltetes Sechsgang-Getriebe
Max. Geschwindigkeit: Mehr als 180 km/h
Kraftstoffverbrauch: 5,6 l
Gewicht: 345 kg
Grundpreis: 20.900 EUR


 

Zurück

Andere Neuigkeiten

Oltimermaart : Rendez-vous ce samedi à Bertrange

Avec près d’une cinquantaine de véhicules historiques et de collection proposés à la vente...

Mehr erfahren
22.09.2022

Die Mobilität stellt Unternehmen vor Herausforderungen

Der ACL und die Handwerkskammer haben gemeinsam eine Umfrage bei 1.310 luxemburgischen...

Mehr erfahren
20.09.2022

FIA-Region I startet die "Drive with Care"-Kampagne für...

16. September 2022 - Heute startet die FIA Region I die Verkehrssicherheitskampagne „Drive...

Mehr erfahren
16.09.2022

Was tun, wenn das Auto brennt?

Es ist eine Situation, die niemand gerne erleben möchte – das eigene Auto fängt an zu...

Mehr erfahren
14.09.2022