Die Geburtsstunde der „Maison du Cycliste“

Veröffentlicht am 16.07.2021

Mit der Gründung der „Maison du Cycliste“ ist der ACL mehr denn je ein wichtiger Drahtzieher in Sachen Mobilität.

Seit fast 90 Jahren widmet sich der Automobil-Club Luxemburg (ACL) der Information, der Schulung und der Aufklärung der Verkehrsteilnehmer. Die Unterzeichnung der Charta der „Maison du Cycliste“ am Freitag, den 16. Juli 2021 zwischen dem ACL, dem „Service de la Coordination de la Recherche et de l'Innovation pédagogiques et technologiques“ (SCRIPT) des Bildungsministeriums und der „Fédération du Sport Cycliste Luxembourgeois“ (FSCL) ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.
 
"Als wichtiger Akteur der Mobilität in Luxemburg fördert der ACL eine multimodale und individuelle Mobilität, die jeden respektiert und sich für mehr Toleranz zwischen den Nutzern einsetzt. Dieses Projekt ist eine echte Chance, einen Rahmen für die Schulungen zu schaffen, indem wir alle Akteure und ein Netzwerk von Experten an einem Ort, auf unserem Gelände in Monnerich, zusammenbringen", betont ACL-Direktor Jean-Claude Juchem.

Die „Maison du Cycliste“ profitiert auch von der Erfahrung und Kompetenz des ACL in Bereichen wie Elektromobilität für Zweiräder und den Assistenz- und Pannendiensten, wie z.B. "ACL Bike Assistance" für Radfahrer im Falle eines Zwischenfalls. Dieses für Mitglieder kostenlose Angebot ermöglicht es ihnen, ihr Fahrrad vor Ort reparieren zu lassen oder es mit einem einfachen Anruf an den gewünschten Zielort transportieren zu lassen. Für ein harmonisches Zusammenleben aller Verkehrsteilnehmer besteht ein erheblicher Entwicklungsspielraum für die „Maison du Cycliste“.
 
Durch die Bereitstellung von Informationen über die Vorteile des Radfahrens und seine verschiedenen Praktiken, durch die Unterstützung der Nutzer, durch die Schulung der derzeitigen und zukünftigen Nutzer und durch die Teilnahme an der öffentlichen Debatte über Mobilität scheint das „Maison du Cycliste“ das fehlende Bindeglied zwischen den Nutzern und den Behörden in einer Zeit zu sein, in der sich die sanfte Mobilität durchsetzt.


 
Zurück

Andere Neuigkeiten

Akkus auf dem Prüfstand

Neuer Kontrollservice im ACL Diagnostic Center

Mehr erfahren
29.04.2022

Mit dem Fahrrad durch das Großherzogtum

Gemütlich unterwegs

Mehr erfahren
21.04.2022

Die Polizei rät - Gute Tipps zur Vermeidung von...

Fahrraddiebstähle haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Der ACL und Police...

Mehr erfahren
21.04.2022

So gelingt das Radfahren als Familie

Ob für den Weg zur Crèche, in den Supermarkt oder den gemeinsamen Radausflug am Sonntag...

Mehr erfahren
20.04.2022