Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung..

Die Verlängerung der ACL-Mitgliedschaft mit wenigen Klicks!

Veröffentlicht am 19.10.2021

Um seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, verbessert der ACL noch einmal zusätzlich das Verfahren zur Verlängerung der Mitgliedschaften, indem die Möglichkeit einer mobilen Zahlung eingeführt wird.


Die ACL-Mitgliedskarte gilt bis zum 31. Dezember des laufenden Jahres. Bevor ihre Gültigkeit endet, werden Sie am Jahresende gebeten, Ihre Mitgliedschaft für das nächste Jahr zu verlängern.

Im vergangenen Jahr hat der ACL das Verfahren zur Verlängerung der Mitgliedschaften digitalisiert. Die Einführung dieses neuen Verfahrens hat es ermöglicht, die Schreiben zur Bestätigung der automatischen Abbuchung des Mitgliedsbeitrags bzw. die Zahlungsaufforderungen per E-Mail an die Mitglieder, die dem ACL ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, zu ersetzen.

Dieses Jahr ist für die Mitglieder, die uns ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, alles noch einfacher:

  • Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihren Jahresbeitrag per Lastschriftverfahren zu zahlen, müssen Sie nichts unternehmen. Sie erhalten am Jahresende eine Benachrichtigung über die automatische Abbuchung Ihres Mitgliedsbeitrags, durch die Sie dann bis zum Ende des nächsten Jahres die ACL-Mitgliedervorteile nutzen können.
  • Wenn Sie sich für die Zahlungsweise „Überweisung“ entschieden haben, wird die E-Mail zur Verlängerung Ihrer Mitgliedschaft, die Ihnen demnächst zugeschickt wird, einen QR-Code enthalten, der es Ihnen ermöglicht, Ihren Jahresbeitrag ganz einfach von Ihrem Smartphone aus zu bezahlen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass es für die Jahresbeiträge, die per Lastschrift bezahlt werden, bei der Karte „Luxemburg“ einen Rabatt von 1,25 € und bei der Karte „Europa“ einen Rabatt von 2,00 € gibt. Ein entsprechendes SEPA-Lastschriftmandat wird der E-Mail für die Verlängerung der Mitgliedschaft beigefügt.

Damit Sie die zahlreichen Dienstleistungen und Vorteile, die Ihnen als ACL-Mitglied zur Verfügung stehen, weiterhin nutzen können, möchten wir Sie bitten, uns über jede Änderung zu informieren, damit der Übergang zum Jahreswechsel möglichst reibungslos verläuft. Natürlich erhalten Sie bei einem eventuellen Fehler oder Problemen im Zusammenhang mit der elektronischen Übermittlung ein Schreiben per Post, was im Übrigen selbstverständlich auch für jedes Mitglied gilt, das am bisherigen manuellen Verfahren zur Verlängerung der ACL-Mitgliedschaft festhalten möchte.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden, entweder unter der Telefonnummer +352 450045-1 oder per E-Mail: acl@acl.lu.

Zurück

Andere Neuigkeiten

Strassenarbeiten vor dem ACL-Gebäude

Aufgrund von Vermessungsarbeiten auf der Fahrbahn am Morgen des 6. Dezembers wird der Zugang...

Mehr erfahren
02.12.2021

Ein neuer Streckenradar unter dem Markusberg

Im Kampf um mehr Sicherheit auf den Straßen wird zum 1. Dezember 2021 auf der Saarautobahn...

Mehr erfahren
30.11.2021

Des batteries vieillissantes à l’approche de l’hiver

La campagne annuelle de contrôle des pneus, batteries et phares organisée conjointement par...

Mehr erfahren
24.11.2021

Konkrete Vorschläge, um den Anstieg der Energiekosten zu...

Der ACL setzt sich dafür ein, dass jedem geholfen wird.

Mehr erfahren
18.11.2021