ACL-Mobilitäts-Assistenz


Der ACL bietet Ihnen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Hilfe und Unterstützung, egal welchem Problem Sie auf der Straße begegnen und welches Verkehrsmittel Sie nutzen. Der ACL hilft Ihnen in jeder Situation, ob bei einer einfachen Panne oder einem Unfall.

Haben Sie den falschen Kraftstoff getankt? Sie haben eine Reifenpanne? Ihr Auto springt nicht an? Keine Sorge, der ACL hilft!
Ist die Kette an Ihrem Fahrrad abgesprungen? Hat Ihr Elektrofahrrad keinen Strom mehr? Ist das Rad Ihres Fahrrads verbogen? Keine Sorge, der ACL hilft!  



Warum Sie sich für die ACL-Mobilitätsassistenz entscheiden sollten:

 
Der ACL verzeichnet eine durchschnittliche Vor-Ort-Reparaturquote von 88%! Das bedeutet, dass Sie Ihre Mobilität schnell wiedererlangen können, ohne in eine Werkstatt abgeschleppt werden zu müssen.

 
Wenn Ihr Fahrzeug nicht vor Ort repariert werden kann, transportieren wir es in die Werkstatt Ihrer Wahl und nicht in die nächstgelegene. Außerdem stellen wir Ihnen für einen Zeitraum von 5 Tagen ein kostenloses Ersatzfahrzeug zur Verfügung.
Unsere Mitarbeiter im Assistance Center können Ihnen in 7 Sprachen weiterhelfen. In einer Notsituation bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Ihrer Muttersprache zu sprechen und helfen Ihnen so, den Stress der Situation zu reduzieren.

 
Zur Unterstützung von Elektrofahrzeugen, denen der Strom ausgeht, hat der ACL viele seiner Pannenfahrzeuge mit einer mobilen Ladestation ausgestattet. Diese können bei Bedarf auch Elektrofahrräder aufladen.

 
Die Batterie ist die Hauptursache für Pannen. Deshalb sind unsere Einsatzfahrzeuge mit Ersatzbatterien ausgestattet, die direkt vor Ort eingebaut werden können.

 
Unsere Pannenhelfer werden regelmäßig geschult, um auf dem neuesten Stand der Fahrzeugtechnik zu bleiben. Unsere Mitarbeiter werden zudem von Spezialisten geschult, um Fahrräder und Elektrofahrräder reparieren zu können.

 
Dank unseres Netzwerks an Mobilitäts-Partnern in ganz Europa brauchen Sie sich im Falle eines Problems nur an den ACL zu wenden und wir schicken Ihnen einen Pannenhelfer des Automobilclubs in dem Land, das Sie besuchen.

 
Um Ihnen noch effizienter, genauer und schneller helfen zu können, hat der ACL eine Smartphone-Anwendung "eCall mobile" entwickelt. Diese Anwendung ermöglicht es Ihnen, Ihre ACL-Mitgliedschaft und Fahrzeuginformationen im Voraus zu registrieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, brauchen Sie nur die Anruftaste zu drücken, und diese Informationen werden, zusammen mit Ihrem Standort (per Geolokalisation), direkt an unser Assistance Center gesendet.

 
Im Falle eines Unfalls oder einer schweren Panne organisiert der ACL Ihre Rückkehr nach Luxembourg oder Ihren Rücktransport und den Ihres Fahrzeugs, wenn Sie sich im Ausland befinden.

 
Die ACL-Mobilitätsassistenz ist personengebunden, denn für uns zählt das Mitglied und nicht das Transportmittel seiner Wahl.
 

 Das gesamte ACL-Team wünscht Ihnen eine gute Reise und wenn Sie noch kein Mitglied sind, zögern Sie nicht, uns beizutreten!