Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.
Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.

Der internationale Führerschein



Der ACL ist berechtigt einen internationalen Führerschein auszustellen wenn folgende Bedingungen erfüllt sind: 
  • Die Person ist Inhaber eines Führerscheins, der in einem Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (*) ausgestellt wurde
  • Die Person hat ihren Wohnsitz in Luxemburg
Um den internationalen Führerschein zu erhalten, brauchen Sie:
  • einen gültigen Führerschein der in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder des europäischen Wirtschaftsraums (*) ausgestellt wurde, oder eine aktuelle beglaubigte Kopie des Originals
  • eine aktuelle Aufenthaltsbescheinigung (nicht älter als 3 Monate), ausgestellt von der örtlichen Gemeindeverwaltung, die Ihren Wohnsitz in Luxemburg bescheinigt  
  • ein aktuelles Foto (Passbildgröße Reisepass)
Die Gültigkeitsdauer des internationalen Führerscheins hängt von der des nationalen Führerscheins ab,  überschreitet jedoch in keinem Fall 3 Jahre.  Die Kosten betragen 12€ für ACL-Mitglieder (17€ für Nicht-Mitglieder). 

Die internationale Führerschein wird sofort ausgestellt.  

Weiter Informationen finden Sie unter www.internationaldrivingpermit.org.

Ein spezieller internationaler Führerschein wird an Personen ausgestellt die nach Japan reisen. Dieser internationale Führerschein hat eine Gültigkeit von nur 1 Jahr, da Japan nur die Genfer Konvention von 1949 anerkennt.

(*) Deutschland, Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern, Kroatien, Dänemark, Spanien, Estland, Frankreich, Finnland, Griechenland, Ungarn, Irland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Norwegen, Niederlande, Polen, Portugal, Tschechien, Rumänien, Großbritannien, Slowakei, Slowenien und Schweden.
 
 
Nach oben