Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.
Diese Website verwendet Cookies, die eine vereinfachte und verbesserte Handhabung unterstützen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät, mit dem Sie auf diese Website zugreifen, gespeichert werden. Wenn Sie diese Meldung ignorieren oder schließen und auf dieser Website bleiben ohne die Cookies in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.

ACL Bike Assistance

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine sanfte Mobilität im Alltag, ob mit dem Fahrrad, Elektroroller oder E-Bike. Einige nutzen sie als Ergänzung zum Auto, andere als Hauptverkehrsmittel, um sich im Großstadtdschungel und im dichten Verkehr in Luxemburg besser zu bewegen, oder als Sportzubehör, um sich nach der Arbeit sportlich zu betätigen. Was auch immer der Grund für die Wahl eines Fahrrads, Elektrorollers oder E-Bikes ist - Sie sind nie sicher vor einem Unfall, einer Panne oder einer Notlage.
Ob sich das Rad Ihres Fahrrads während der Morgenfahrt verformt oder ob die Energieversorgung Ihres E-Bikes oder Elektrorollers erschöpft ist, die Mitarbeiter des ACL helfen Ihnen, Ihre Mobilität so schnell wie möglich wiederherzustellen. Dank des mit einer mobilen Stromtankstelle ausgestatteten Einsatzfahrzeugs, kann der ACL auch Ihre elektrischen Transportmittel direkt vor Ort (je nach Modell) wieder aufladen.
 


180906_ACL_Header_Article_900x250-(2)DE.jpg

ACL-Unterstützung, unabhängig davon, wie Sie sich bewegen.


Der ACL erinnert Sie daran, dass die Mitgliedskarte personengebunden ist und Ihnen rund um die Uhr Unterstützung, unabhängig vom Transportmittel, bietet. Der Pannendienst gilt nicht nur für Kraftfahrzeuge wie Autos oder Motorräder, sondern auch, wenn Sie z.B. mit dem Fahrrad oder E-Bike unterwegs sind.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter +352 450045-4200 oder per E-Mail an acl@acl.lu.

 


180906_ACL_Header_Article_900x250-(1)DE.jpg

ACL Bike Assistance Mitgliedschaft

Um den neuen Bedürfnissen der Verkehrsteilnehmer gerecht zu werden, hat der ACL beschlossen, eine neue Mitgliedskarte für Radfahrer einzuführen, die ACL Bike Assistance. Wie bei Kraftfahrzeugen bietet Ihnen der ACL seine Assistenzdienste an.

Diese Mitgliedskarte kostet 25,00 € pro Kalenderjahr und ist ausschließlich in digitaler Form in der ACL-Smartphone-Applikation erhältlich. Sie profitieren von allen Leistungen, Features und Vorteilen des ACL: Unterstützung über eCall mobile (ACL App), ACL Assistance Home, Kurzzeitmiete eines Fahrzeugs für einen bestimmten Bedarf zu attraktiven Preisen vom ACL Clubmobil, Teilnahme an den exklusiven ACL Mitgliederreisen oder Rabatten und Vorteilen unserer Partner im Rahmen des ACL Mitgliedervorteilsprogramm. Die Mitgliedskarte der ACL Bike Assistance deckt keine Unterstützung oder Pannenhilfe für Kraftfahrzeuge ab.  Der Assistance- und Pannendienst bezieht sich ausschließlich auf Fahrräder, E-Bikes oder Elektoroller im Großherzogtum und in einem Umkreis von 50 km um die Grenzen Luxemburgs, und das natürlich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter +352 450045-4200 oder per E-Mail an acl@acl.lu.
(Die folgende Website ist derzeit nur auf Französisch verfügbar)
 


180906_ACL_Header_Article_900x250-(3).jpg

BikeInsurance: Endlich eine auf Ihr Fahrrad abgestimmte Versicherung.

Um Ihnen zusätzliche Sicherheit zu bieten, können Sie auch eine Diebstahlversicherung für Ihr Fahrrad, E-Bike oder Elektroroller abschließen. Mit dem attraktiven Angebot von BikeInsurance können Sie Ihr Fahrrad vor Diebstahl und Beschädigung schützen. Unser Partner Vanbreda & Lang bietet Ihnen sehr attraktive Preise und eine innovative und einfache Möglichkeit, Ihr Fahrrad zu versichern.

Digitalisiert und blitzschnell: Verabschieden Sie sich von Papierkram und Telefonaten. Die Einschreibung für das Online-Abonnement dauert nur 5 Minuten. Bezahlen Sie direkt per Kreditkarte oder Banküberweisung und erhalten Sie Ihren Vertrag sofort per E-Mail. Wenn Sie sich heute einschreiben, beginnt der Versicherungsschutz am folgenden Tag um Mitternacht. Der Abschluss einer Versicherung war noch nie so einfach!

Das Wichtigste:
  • Attraktiver Preis ab 28,20 €/Jahr
  • Für alle Arten von Fahrrädern bis zu 10.000 €.
  • Auch für Fahrräder mit Tretunterstützung bis zu 25 km/h
  • Keine Wertminderung oder Selbstbeteiligung der Batterie
  • Auch gebrauchte Fahrräder bis 6 Jahre können versichert werden.

Diese Versicherung ist für alle ACL-Mitglieder verfügbar, unabhängig von ihrer Mitgliedskarte.

Für weitere Informationen zur BikeInsurance, kontaktieren Sie unseren Partner Vanbreda & Lang S.A. unter der Nummer +352 465403 oder per E-Mail an bikeinsurance@vanbredalang.lu
(Die folgende Webseite ist derzeit nicht in deutscher Sprache verfügbar)
 
 
Nach oben